Drucken

Ich höre die Sirene...

Geschrieben von Feuerwehr Flörsheim am .

...was bedeuten die verschiedenen Signale eigentlich?

Im Main-Taunus-Kreis werden jeden ersten Mittwoch im Monat um 12:00 Uhr die Sirenen zur Warnung der Bevölkerung getestet. In Flörsheim sind 2 Sirenen installiert, eine steht hoch oben auf dem Turm des Feuerwehrhauses und die zweite unweit vom Bauhof im Stadtteil Keramag. Die Sirenen werden in Flörsheim nur noch bei Großschadenslagen oder zur Warnung der Bevölkerung eingesetzt. Eine Alarmierung der Einsatzkräfte der Feuerwehr Flörsheim erfolgt in der Regel als "stiller Alarm", d.h. jeder Feuerwehrmann trägt einen Funkmeldempfänger mit sich, der bei Bedarf von der Leitstelle Main-Taunus in Hofheim alarmiert wird.

Die Bedeutung der verschiedenen Sirenensignale finden Sie hier:

quelle: www.mtk112.de