Drucken

16. Neujahrsempfang der Flörsheimer Feuerwehren 2017

Geschrieben von Patrick Mehler am .




Nach guter Tradition trafen sich die Mitglieder der Flörsheimer Feuerwehren zusammen mit ihren Familien am 29. Januar 2017 zum gemeinsamen Neujahrsempfang im Feuerwehrhaus Flörsheim. Seit mittlerweile 16 Jahren erfolgen in diesem Rahmen die Ehrungen und Beförderungen der Mitglieder der drei Feuerwehren aus dem Stadtgebiet.

Stadtbrandinspektor Volker Draisbach begrüßte bei seiner Eröffnungsrede die Kameradinnen und Kameraden, deren Familien sowie die anwesenden Gäste Bürgermeister Michael Antenbrink, 1. Stadtrat Sven Heß, Kreisbrandinspektor Kai Beuthien sowie den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes David Tisold.

Er dankte den Aktiven für ihren Einsatz im vergangenen Jahr und gab einen Einblick in die Statistik des letzten Jahres:


Mitglieder der Einsatzabteilung

  • 58 Flörsheim
  • 47 Wicker
  • 39 Weilbach


Alters und Ehrenabteilung

  • 15 Flörsheim
  • 23 Wicker
  • 18 Weilbach


Jugendfeuerwehr

  • 31 Flörsheim
  • 23 Wicker
  • 16 Weilbach


Minilöscher

  • 18 Flörsheim
  • 24 Wicker
  • 17 Weilbach


Betreuer Minilöscher

  • 6 Flörsheim
  • 5 Wicker
  • 5 Weilbach


Insgesamt 277 mal sind die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main nach Alarmierung im Jahr 2016 ausgerückt. (159 Flörsheim / 58 Wicker / 60 Weilbach)

68 Brandsicherheitsdienste bei verschiedensten Veranstaltungen wurden von den Wehren verrichtet. (53 Flörsheim / 11 Wicker / 4 Weilbach)

32 mal wurde Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen durchgeführt. (24 Flörsheim / 4 Wicker / 3 Weilbach)

150 mit Erfolg absolvierte Lehrgänge, Seminare, Aus- und Weiterbildungen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene. (58 Flörsheim / 32 Wicker / 60 Weilbach)

Nach den Grußworten des Stadtbrandinspektors stellte Peer Neugebauer die Arbeit des Kleiderkammerteams aus dem vergangenen Jahr vor. Hierbei ging er besonders auf den Zeitaufwand der Ehrenamtlichen (ca. 6,5 Wochen Vollzeit) und das Ergebnis der organisatorischen Neuausrichtung der Kleiderkammer ein.

Bürgermeister Michael Antenbrink überbrachte in seiner Rede den Dank und die Grüße der städtischen Gremien und gab einen Ausblick auf anstehende Herausforderungen aus Sicht der Stadtverwaltung. Im Anschluss überreichte der Bürgermeister die Urkunden für die Anerkennungsprämie des Landes Hessen:


Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 10-jährigen Dienst in der Einsatzabteilung:

  • Katharina Diehl, Flörsheim-Wicker
  • Mathias Bolz, Flörsheim-Wicker
  • Simon Donhauser, Flörsheim-Wicker
  • Christoph Löhrke, Flörsheim-Wicker
  • Sascha Ullrich, Flörsheim-Wicker
  • Yannick Buch, Flörsheim am Main
  • Roberto Calzado Munoz, Flörsheim am Main


Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 20-jährigen Dienst in der Einsatzabteilung:

  • Thorsten Spielmann, Flörsheim am Main
  • Karsten Hillner, Flörsheim-Wicker
  • Alexander Ludwig, Flörsheim-Weilbach


Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden folgende Mitglieder der Einsatzabteilungen nach erfolgreicher Teilnahme an den geforderten Lehrgängen und Erfüllung der Mindestdienstzeiten ernannt bzw. befördert:

Ernennung zum Feuerwehrmann-Anwärter

  • Mika Heimbuch, Flörsheim-Wicker
  • Szczepan Kelich, Flörsheim-Wicker
  • Timo Cords, Flörsheim-Wicker
  • Marvin Muschiol, Flörsheim-Wicker
  • Pascal Seibert, Flörsheim-Wicker
  • Noel Hofmann, Flörsheim am Main
  • Manuel Mettin, Flörsheim am Main
  • Luca Rohmann, Flörsheim am Main
  • Nils Röhr, Flörsheim am Main


Beförderung zum Feuerwehrmann

  • Kevin Beciragic, Flörsheim am Main
  • Jan Roth, Flörsheim am Main
  • Moritz Zimmer-Vorhaus, Flörsheim am Main
  • René Cönen, Flörsheim-Wicker
  • Guido Naumann, Flörsheim-Wicker
  • Peter Romann, Flörsheim-Wicker
  • Marcus Velten, Flörsheim-Wicker



Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau / zum Oberfeuerwehrmann

  • Isabell Jauer, Flörsheim-Weilbach
  • Christina Fuchs, Flörsheim am Main
  • Fabian Eufinger, Flörsheim am Main
  • Lars Herma, Flörsheim am Main
  • Fabian Mikolasch, Flörsheim am Main
  • Constantin Oetter, Flörsheim am Main
  • Tobias Müller, Flörsheim-Wicker


Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann

  • Christoph Löhrke, Flörsheim-Wicker
  • Andreas Rauguth, Flörsheim-Wicker
  • Lukas Weilbächer, Flörsheim-Weilbach
  • Niklas Herpich, Flörsheim am Main
  • Daniel Meireis, Flörsheim am Main


Beförderung zum Löschmeister

  • Sascha Berger, Flörsheim am Main
  • Mario Litzinger, Flörsheim am Main
  • Andreas Zillat, Flörsheim-Wicker
  • Thomas Lauer, Flörsheim-Weilbach


Beförderung zum Oberlöschmeister

  • Jan Heß, Flörsheim am Main
  • Marcel Ullrich, Flörsheim-Wicker
  • Sebastian Kuhlmann, Flörsheim-Weilbach


Beförderung zum Brandmeister

  • Patrick Mehler, Flörsheim am Main


David Tisold verlieh als Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes nach einem kurzen Grußwort die Ehrenzeichen des Nassauischen Feuerwehrverbandes:

Ehrenmedaille des Nassauischen Feuerwehrverbandes in Silber (20-jährige aktive Dienstzeit in der Feuerwehr)

  • Ciro Lenti, Flörsheim-Weilbach
  • Alexander Ludwig, Flörsheim-Weilbach




Die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen des Landes Hessen erfolgte durch den Kreisbrandinspektor Kai Beuthien. Er überbrachte zudem die Grüße des Main-Taunus-Kreises und dankte den Feuerwehrleuten für die geleistete Arbeit in den Wehren und in den überörtlichen Einheiten des Main-Taunus-Kreises im Jahr 2016.

Silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande des Landes Hessen (25-jährige aktive Dienstzeit in der Feuerwehr)

  • Volker Draisbach, Flörsheim am Main




Zum Abschluss der Ehrungen dankte der Verein der Feuerwehr Flörsheim Volker Draisbach für 25 Jahre Mitgliedschaft (davon 20 Jahre als Vereinsvorsitzender) und überreichte ihm die silberne Ehrennadel des Vereins sowie ein kleines Präsent.

Dieses Jahr richtete die Feuerwehr Flörsheim den Neujahrsempfangs aus und sorgte für Getränke und ein kaltes Buffet im Anschluss an die Ehrungen. Die Kinderbetreuung während der Veranstaltung wurde durch die Minilöscher der Feuerwehr Flörsheim-Weilbach organisiert und rege genutzt. - Vielen Dank dafür!