Drucken

17. Neujahrsempfang der Flörsheimer Feuerwehren 2018

Geschrieben von Feuerwehr Flörsheim am .

Der letzte Sonntag im Januar ist bei den Feuerwehren in Flörsheim, Weilbach und Wicker ein fester Termin, um gemeinsam mit den Familien der Feuerwehrleute auf das vergangene Jahr zurück zu blicken und verdiente Kameradinnen und Kameraden zu ehren oder zu befördern.

Der 17. gemeinsame Neujahrsempfang aller Flörsheimer Feuerwehren wurde in diesem Jahr von der Feuerwehr Wicker ausgerichtet.

Parallel zum Neujahrsempfang boten die Betreuer der Minilöscher eine Kinderbetreuung mit Spiel- und Bastelprogramm, damit auch den Kids der Aktiven nicht langweilig wird.

Stadtbrandinspektor Volker Draisbach konnte in seiner Ansprache Bürgermeister Michael Antenbrink, den 1. Standtrat Sven Heß und Kreisbrandinspektor Kai Beuthien besonders begrüßen. Er wies besonders auf die Wichtigkeit des Ehrenamtes hin und dankte allen Kameradinnen und Kameraden für deren hohes Engagement.

Bürgermeister Michael Antenbrink überbrachte in seiner Rede den Dank und die Grüße der städtischen Gremien und gab einen Ausblick auf anstehende Herausforderungen der Stadt Flörsheim. Er freut sich besonders über den im Februar beginnenden Bau des neuen Feuerwehrhauses in Weilbach.

Kreisbrandinspektor Kai Beuthien beglückwünschte die Stadt Flörsheim in seiner Ansprache zu ihrer Feuerwehr und machte deutlich, dass die Investition in die Sicherheit letztlich auch einen großen Anteil zur Attraktivität einer Stadt beitragen.

Da der Vorsitzende des Nassauischen Feuerwehrverbandes Wolfgang Reinhardt aufgrund einer Jubiläumsveranstaltung in Hofheim nicht anwesend sein konnte, wurde eine wie immer kurzweilige Videobotschaft eingespielt.

Anschließend gab es auch wieder einige statistische Daten des vergangenen Jahres:

Aktive Mitglieder 

  • 56 Flörsheim
  • 46 Wicker
  • 38 Weilbach

Jugendfeuerwehr

  • 31 Flörsheim
  • 29 Wicker
  • 20 Weilbach

Minilöscher

  • 17 Flörsheim
  • 25 Wicker
  • 11 Weilbach

Betreuer/Fachberater Minilöscher

  • 6 Flörsheim
  • 6 Wicker
  • 6 Weilbach

Alters- und Ehrenabteilung

  • 15 Flörsheim
  • 21 Wicker
  • 18 Weilbach

Zu 277 Einsätzen wurden die Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main gerufen.

(159 Flörsheim / 58 Wicker / 60 Weilbach)

78 Brandsicherheitsdienste bei verschiedensten Veranstaltungen wurden von den Wehren verrichtet.
(64 Flörsheim / 11 Wicker / 3 Weilbach)

24 mal wurde Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen durchgeführt.
(18 Flörsheim / 3 Wicker / 3 Weilbach)

265 Lehrgänge und Seminare wurden durch die Mitglieder der Einsatzabteilung besucht. 
(78 Flörsheim / 133 Wicker / 54 Weilbach)

91 Übungen auf Standortebene wurden durchgeführt. 
(28 Flörsheim / 38 Wicker / 25 Weilbach)



Nach dem Eintritt in den Feuerwehrdienst wurden folgende Kameradinnen und Kameraden zu Feuerwehrfrau- bzw. Feuerwehrmann-Anwärtern ernannt:

- Chiara Torrisi, Wicker
- Max Busch, Wicker
- Markus Handschuh, Weilbach
- Filippo Mule, Weilbach
- Jan Meireis, Flörsheim
- Leonard Schydlo, Flörsheim

Aufgrund Ihrer Leistungen in der Feuerwehr und nach dem Besuch der entsprechenden Lehrgänge wurden einige Einsatzkräfte in höhere Dienstgrade befördert. Die neuen Dienstgradabzeichen wurden gemeinsam durch die Wehrführer und ihre Stellvertreter überreicht.

Beförderung zur Feuerwehrfrau/zum Feuerwehrmann:

- Nils Röhr, Flörsheim
- Manuel Mettin, Flörsheim
- Noel Hofmann, Flörsheim
- Erich Appelmann, Wicker
- Timo Cords, Wicker
- Mika Heimbuch, Wicker
- Szczepan Kelich, Wicker
- Marvin Muschiol, Wicker
- Pascal Seibert, Wicker
- Antonio Ruggirello, Weilbach

Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau/zum Oberfeuerwehrmann:

- Anna Lena Schleidt, Flörsheim
- Jan Roth, Flörsheim
- Kevin Beciragic, Flörsheim
- Moritz Zimmer-Vorhaus, Flörsheim
- Jonas Silvester Hoberg, Weilbach
- Rene Cönen, Wicker
- Guido Naumann, Wicker
- Peter Romann, Wicker

Beförderung zur Hauptfeuerwehrfrau / zum Hauptfeuerwehrmann:

- Janina Hohlfeld, Wicker
- Isabell Jauer, Weilbach
- Oliver Fischer, Wicker
- Andre Lesniok, Wicker
- Tobias Müller, Wicker
- Maximilian Dörhöfer, Weilbach
- Luka Walter, Weilbach
- Fabian Eufinger, Flörsheim
- Constantin Oetter, Flörsheim

Beförderung zur Löschmeisterin / zum Löschmeister:

- Tobias Heimbuch, Wicker

Beförderung zur Oberlöschmeisterin / zum Oberlöschmeister:

- Sascha Berger, Flörsheim
- Mario Litzinger, Flörsheim
- Andreas Zillat, Wicker
- Thomas Lauer, Weilbach

Für das Erreichen der Leistungsspange im Jahr 2017 und damit der höchsten Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr, erhielten folgende Jugendlichen ein kleines Geschenk von der Stadt Flörsheim am Main:

- Chiara Torrisi, Wicker
- Johanna Ludwig, Weilbach
- Kjell Kaiser, Flörsheim
- Yannik Malm, Flörsheim
- Justin Mendl, Flörsheim
- Emanuel Pereira Batalha, Flörsheim
- Lasse Siebert, Wicker
- Jan Wischert, Flörsheim
- Maxim Schmitt, Wicker
- Nicole Schleidt, Flörsheim (als Unterstützer)
- Tim Hampel, Wicker (als Unterstützer)

Das Land Hessen verleiht langjährigen Mitgliedern der Einsatzabteilung der Feuerwehren eine Anerkennungsprämie, welche durch Bürgermeister Michael Antenbrink überreicht wurde.


Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 10-jährigen Dienst in der Einsatzabteilung:

- Carsten Cords, Wicker
- Fabian Ehrler, Wicker
- Jan Heß, Flörsheim

Peer Neugebauer verlieh als stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes die Ehrenzeichen des Nassauischen Feuerwehrverbandes:

Ehrenmedaille des Nassauischen Feuerwehrverbandes in Silber für 20-jährige aktive Dienstzeit:

- Patrick Mehler, Flörsheim

Ehrenmedaille des Nassauischen Feuerwehrverbandes in Gold für 30-jährige aktive Dienstzeit:

- Christian Marienfeld, Weilbach
- Thorsten Press, Weilbach
- Thomas Schmidt, Weilbach

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto mit allen Geehrten und Beförderten waren alle Anwesenden zu einem Buffet und Getränken eingeladen. Wir möchten an dieser Stelle den Kameraden der Feuerwehr Flörsheim-Wicker für die Ausrichtung des diesjährigen Neujahrsempfangs herzlich danken.