Einsatzabteilung

 

Die Einsatzabteilung Flörsheim trifft sich jeden Donnerstag in der Zeit von 19:00 - 21:00 Uhr im Feuerwehrhaus Flörsheim. Mitmachen kann jeder im Alter ab 17 Jahren. Wer Interesse hat, kann einfach vorbeikommen und uns beim Üben zuschauen oder bei Fragen eine Email schreiben.

Unseren Dienstplan findet Ihr hier: Dienstplan Einsatzabteilung

 

Drucken

Seminar Halligan Tool

Geschrieben von Patrick Mehler am .

Mit der Beschaffung von zwei neuen Löschfahrzeugen im Jahr 2016 erhielten die Flörsheimer Feuerwehren auch ein sogenanntes "Halligan-Tool", welches inzwischen zur Normbeladung solcher Fahrzeuge gehört. Am vergangenen Samstag fand zu diesem Werkzeug ein intensives Training statt.

Das Halligan-Tool wurde Ende der 1940er Jahre von Hugh Halligan, einem Feuerwehrmann aus New York, entwickelt. Im Laufe der Jahre hielt es Einzug bei den amerikanischen Feuerwehren und schließlich vor einigen Jahren auch in Deutschland. Es handelt sich dabei um ein Hebel- und Brechwerkzeug mit einer Stahlstange an deren Enden sich ein Kuhfuß bzw. eine Klinge und ein Dorn befinden. Dazu gehört eine spezielle Axt als Schlagwerkzeug.

Bei den Feuerwehren kann dieses Gerät universell eingesetzt werden. Vornehmlich wird es zum schnellen Öffnen von Türen verwendet.

Am vergangenen Samstag machten sich nun in mehreren Gruppen etliche Einsatzkräfte aus den drei Flörsheimer Feuerwehren mit den verschiedenen Öffnungstechniken vertraut und wurden dabei von zwei Trainern der "IFRT - International Fire & Rescue Training GmbH" professionell angeleitet. 

Die beiden Schwaben, selbst erfahrene Feuerwehrleute, brachten den Teilnehmer entsprechende Techniken und Kniffe im Umgang mit dem Halligan-Tool bei. Dazu hatten sie massive Türgestelle mitgebracht, an denen geübt werden konnte. So wurden zunächst recht einfache Türen geöffnet und später der Schwierigkeitsgrad immer weiter gesteigert. Schließlich wurde ein enger Hausflur mit einer massiven Tür simuliert. Die Einsatzkräfte agierten hierbei mit Atemluftflaschen auf dem Rücken, wie bei einem Brandeinsatz, was den zur Verfügung stehenden Raum weiter verengte.

Im Anschluss wurden weitere Geräte, welche bei den Flörsheimer Feuerwehren zur Türöffnung vorhanden sind, ebenfalls eingesetzt, um verschiedene Möglichkeiten zu vergleichen und so einen guten Überblick zu gewinnen, wann welche Möglichkeit am sinnvollsten erscheint.

Am Ende des Tages zogen die Teilnehmer ein sehr positives Fazit: "Der Samstag hat sich gelohnt" ... "Wir haben viel dazu gelernt" ... "Mit der richtigen Technik geht es einfacher und schneller" waren dabei nur einige Feedbacks, die von den Feuerwehrleuten zu hören waren.

Vielen Dank an die beiden Trainer von http://ifrt.org für das kurzweilige Seminar, welches allen, auch insbesondere durch die lockeren Sprüche, sehr viel Spaß gemacht hat.

Weitere Impressionen des Tages:

mk/pm 2018