Praktischer Unterricht

Das in den theoretischen Unterrichten erlernte Wissen versuchen wir selbstverständlich auch in die Praxis umzusetzen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Retten und Selbstretten / Tragbare Leitern
  • Technische Hilfeleistung
  • Knoten / Stiche / Bunde
  • Erste Hilfe
  • Gerätekunde
  • Löschangriff / Brandbekämpfung

Großübung MTK-West 2017

Geschrieben von Jan Heß am . Veröffentlicht in Praxis

Am 09.09.2017 war es wieder so weit. Die Großübung der Jugendfeuerwehren des MTK-West stand an. Die Jugendfeuerwehren aus Flörsheim und Wicker nahmen mit einer großen Gruppe an Jugendlichen teil. In diesem Jahr ging es zur Heinrich-von-Brentano Schule nach Hochheim.

24h-Übung 2017

Geschrieben von Jan Heß am . Veröffentlicht in Praxis

Dieses Jahr durften sich die Jugendlichen der Feuerwehr Flörsheim wieder über eine 24h-Übung freuen. Hierbei soll den Jugendlichen nahegebracht werden, wie es sich anfühlt, bei einer Berufsfeuerwehr zu arbeiten. Es wurde also zu Beginn mit allen besprochen, wie die gesamte Übung nach der Idee der Betreuer abzulaufen hatte.
Im direkten Anschluss wurden alle auf ihre Fahrzeuge eingeteilt, damit bei einem möglichen "Einsatz" jeder seine Position und die damit verbundenen Aufgaben kennt.

Großübung Jugendfeuerwehren MTK-West 2016

Geschrieben von Jan Heß am . Veröffentlicht in Praxis

Am Samstag, dem 24.09.2016 stand wieder die Großübung des westlichen Main-Taunus Kreises auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr Flörsheim. Bei einer Großübung geht es darum, gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren und dem Jugendrotkreuz, größere Übungsszenarien abzuarbeiten und die Fähigkeiten, die das Jahr über gelernt wurden, zu zeigen.

Dieses Jahr war die Goldbornschule im Prälat-Müller-Weg 2 unser Übungsobjekt. Dort wurde die Ausbreitung eines Feuers im Schulgebäude angenommen.
Geübt wurde gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Hattersheim, Hochheim, Flörsheim und den Jugendrotkreuzen aus Hattersheim und Flörsheim.

Großübung Jugendfeuerwehren MTK-West 2014

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

Das Betonwerk der Fa. Dyckerhoff in der Flörsheimer Hafenstraße war Übungsobjekt für die diesjährige Übung der Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Hochheim und Flörsheim, sowie der Jugendfeuerwehren aus Eddersheim und Okriftel und dem Jugendrotkreuz Flörsheim. Angenommen wurde eine Verpuffung durch Staubaufwirbelung im Bereich des Mischerhauses, welche mehrere Folgebrände auf dem Werksgelände auslöste. Neben der Brandbekämpfung mussten mehrere Verletzte gerettet und versorgt werden, ein Gefahrgutaustritt gestoppt und eine Löschwasserversorgung vom Main aufgebaut werden. Nach rund einer Stunde waren die Einsatzaufträge abgearbeitet und es konnte nach dem Aufräumen noch ein gemeinsamer Imbiss im Feuerwehrhaus Flörsheim eingenommen werden. Die Jugendfeuerwehr Flörsheim dankt im Besonderen der Fa. Dyckerhoff für die Unterstützung bei der Übung.

Gemeinsame 24 Stunden Übung der Jugendfeuerwehren Flörsheim am Main, Flörsheim-Wicker und Flörsheim-Weilbach.

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

Einen Tag Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 11.07.2009 um 8:00 Uhr startete die Erste gemeinsame 24h Übung der Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet.

24h Übung 2007

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

...einen Tag Berufsfeuerwehr

Am Freitagabend den 28.09.2007 um 18:00 Uhr startete unsere vierte 24h Übung der Jugendfeuerwehr.

Nach der Einteilung auf die Fahrzeuge und Einweisung der Kinder stärkten wir uns erst mal gemeinsam beim Abendessen.

Großübung in Flörsheim 2006

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

Am 15. Juli 2006 wurde die alljährliche Großübung bei uns in Flörsheim bei der Firma Mitsubishi durchgeführt. Das diesjährige Einsatzstichwort lautete: Explosion im Gebäude, mehrere verletzte Personen und Feuer. Daraufhin wurden die Jugendfeuerwehren aus Flörsheim, Weilbach, Wicker, Hochheim, Massenheim, Eddersheim sowie die Jugendrotkreuzler aus Flörsheim und Hochheim alarmiert.

Großübung der Jugendfeuerwehren des MTK 2014

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

Am 27.09.2014 trafen sich insgesamt 8 Jugendfeuerwehren mit ca. 200 Teilnehmern aus dem Main-Taunus-Kreis auf dem Bereitstellungsplatz an der Heinrich-Böll-Schule in Hattersheim um gegen 13 Uhr zu einer Übung auf dem Gelände der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel „alarmiert“ zu werden. Angenommene Lage war ein Schmorbrand in der Elektroverteilung während eines normalen Schultags.

Großübung in Hattersheim 2010

Geschrieben von Tobias Haschke am . Veröffentlicht in Praxis

Am vergangenen Samstag, den 04.09.2010 fand die diesjährige Großübung des Bereichs MTK-West in Hattersheim an der Heinrich-Böll-Schule in Hattersheim am Main statt.

Die Teilnehmergruppe des Bereichs MTK-West umfasst die Jugendfeuerwehren der Städte Flörsheim am Main, Hochheim am Main, die Jugendfeuerwehren Eddersheim und
Okriftel sowie die Einheiten des Jugendrotkreuz Flörsheim, Hattersheim und Hochheim.

Großübung in Okriftel 2008

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

Die diesjährige Großübung der Jugendfeuerwehren MTK-West (Eddersheim, Flörsheim, Hochheim, Okriftel, Weilbach und Wicker), fand gemeinsam mit dem JRK Hattersheim auf dem Gelände einer Stahlbau-Firma in Okriftel statt.

Großübung in Wicker 2007

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

„Bombenexplosion auf dem Gelände der Rhein-Main-Deponie in Wicker, mehrere verletzte Personen und mehrere brennende Gebäude“

24h Übung 2005

Geschrieben von Sven Spielmann am . Veröffentlicht in Praxis

...einen Tag Berufsfeuerwehr

Nun schon im 3.Jahr haben wir eine 24 Stunden Übung mit unseren Kids gemacht, wobei wir ihnen die allgemeine Feuerwehrarbeit näher bringen wollen und auch einen kleinen Einblick in das Leben eines Berufsfeuerwehrmannes geben möchten.

Weitere Beiträge...