Praktischer Unterricht

Das in den theoretischen Unterrichten erlernte Wissen versuchen wir selbstverständlich auch in die Praxis umzusetzen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Retten und Selbstretten / Tragbare Leitern
  • Technische Hilfeleistung
  • Knoten / Stiche / Bunde
  • Erste Hilfe
  • Gerätekunde
  • Löschangriff / Brandbekämpfung

Großübung MTK-West 2017

Geschrieben von Jan Heß am . Veröffentlicht in Praxis

Am 09.09.2017 war es wieder so weit. Die Großübung der Jugendfeuerwehren des MTK-West stand an. Die Jugendfeuerwehren aus Flörsheim und Wicker nahmen mit einer großen Gruppe an Jugendlichen teil. In diesem Jahr ging es zur Heinrich-von-Brentano Schule nach Hochheim.

Nachdem sich die Flörsheimer Jugendfeuerwehren mit den Jugendfeuerwehren aus Hattersheim, Hochheim und dem Jugendrotkreuz Hochheim an der Sammelstelle, der Sport- und Kulturhalle Massenheim, getroffen hatten, wurden sie ab 10:00 Uhr nach und nach zur Einsatzstelle abgerufen. Wie bei einem richtigen Einsatz, durfte ein Teilstück mit Blaulicht und Martinshorn gefahren werden, was natürlich allen Teilnehmern viel Spaß bereitete.

Die angenommene Lage war folgende: Bei Reinigungsarbeiten im Chemieraum (1. OG) kam es zu einer Verpuffung und damit einhergehend zu einer Brandausbreitung. Mehrere Personen wurden dabei verletzt und in den Klassenräumen eingeschlossen.

Die Jugendfeuerwehr Flörsheim kümmerte sich um ein Brandereignis außerhalb des Schulgebäudes. Hierzu wurde ein Löschangriff mit mehreren C-Rohren vorbereitet. Die Wasserversorgung musste mit mehreren B-Schläuchen über den Schulhof hergestellt werden. Schließlich konnte das Feuer in kurzer Zeit gelöscht werden.

Die Jugendfeuerwehr Wicker hatte zusammen mit der Jugendfeuerwehr Eddersheim den Auftrag bekommen, die eingeschlossenen Personen in den Klassenräumen zu befreien und die Brandbekämpfung im Innenangriff einzuleiten. 

Nachdem alle Personen gerettet und der Brand gelöscht war, war das Übungsziel erreicht.

Als alle Gerätschaften wieder abgebaut und verladen waren, folgte das gemeinsame Mittagessen am Gerätehaus der Feuerwehr Hochheim. Hierbei tauschten sich die Jugendlichen rege über die zuvor erledigten Aufgaben aus.

Unser Dank gilt den Jugendfeuerwehren Hochheim und Massenheim für die Ausrichtung dieser tollen Übung. Die Jugendlichen freuen sich bereits auf die nächste Übung im Jahr 2018. Mal schauen, wo es dann im MTK-West Gebiet hingeht...