Drucken

Spielenachmittag 2018

Geschrieben von Patrick Mehler am .

Zu einem gemeinsamen Spielenachmittag trafen sich die Minilöscher aller drei Stadtteile auf dem Abenteuerspielplatz auf der Keramag. Dort boten die große Wiese und die Grillhütte viel Platz zum Toben und Spielen.

In gemischten Teams machten die Kids sich an die Spiele. Die Minilöscher aus Flörsheim hatten hier die Organisation übernommen und 8 Stationen vorbereitet. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß beim Riesen Vier gewinnt, Wikingerschach, Zielwerfen oder Gladiatorenkampf. Teamgeist brauchten die Minilöscher beim durch den Ring steigen. Alle Kinder waren auch mit Begeisterung beim Schwammwerfen dabei: hier mussten nasse, tropfende Schwämme über ein Auto geworfen werden und auf der anderen Seite aufgefangen und ausgedrückt werden. Logisch, dass die Kinder dabei nicht trocken blieben...

So viel Spielen macht hungrig und so saßen alle Minilöscher bunt gemischt am Tisch und ließen sich die Hot Dogs schmecken, die von den Weilbacher Minilöschern zubereitet wurden. 

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto gab es zum Abschluss noch eine süße Überraschung, organisiert von den Minilöschern aus Wicker: Jedes Kind durfte sich ein Eis am Eiswagen abholen.

Für die Kinder war es ein toller Nachmittag mit viel Spaß und Action. Unser Dank geht an die Betreuerteams der Minilöscher für die Organisation des Nachmittags.

 

Text: M. Kaschel (Minilöscher Flörsheim-Wicker)